Hunde- und Familientag 2021

zweimal mussten wir coronabedingt unseren Hunde- und Familientag bei Eckhard Hastedt verschieben, aber der dritte Anlauf hat sich wirklich „sowas von gelohnt…“. Perfekte Organisation von den Hinweisschildern zum Parkplatz angefangen über die Einteilung der verschiedenen Hundegruppen, die ausgedruckten Corona-Veranstaltungs-Apps bis hin zu den in der Halle aufgestellten Ess- und Klöntischen, dem Buffet und dem hervorragenden Grillgut samt Beilagen und Getränken – lieber Eckhard, nochmal ganz, ganz herzlichen Dank für all die Mühe, die Ihr, also Du, Deine ganze Familie und Deine Helfer, Euch gemacht habt, um allen Teilnehmern ein wirklich gelungenes Event zu bieten.

Im Kreis von ca 30 Hundeleuten und knapp 20 Vizslas hatten wir tolle Arbeitsbedingungen, um mit den Hunden je nach Alter einfache oder schwierige Wasserarbeit zu machen, Schleppen zu üben oder einfach nur die Hunde toben zu lassen.

Und das Alte Land mit seinen Fachwerkhäusern, seinen Fleets, Gräben und seinen Obstbaumkulturen war mal etwas ganz anderes – es gab etliche Teilnehmer, die dort zum ersten Mal waren!

Last not least spielte auch noch das Wetter mit – Sonne, 24 ° – besser ging´s nicht….