Hunde- und Familientag 2019

Wir mussten den Termin für unseren Hunde- und Familientag in diesem Jahr leider zweimal verschieben. Aber im Rückblick kann man jetzt sagen: „das war auch gut so, es hat sich gelohnt!“ Denn besser hätte es am 23.06. eigentlich kaum laufen können! Ein blauer, wolkenloser Himmel, Temperaturen um 26 °C, wunderbare Möglichkeiten für alle Hundeführer, um mit ihren Hunden Wasserarbeit, Schleppen und Verlorensuchen zu üben und nach der Hundearbeit ein idyllisches, schattiges Plätzchen zum Grillen und Klönen – mehr kann man von einem Hundetag nicht erwarten. Die Beteiligung war richtig gut. Bemerkenswert war auch dieses Mal, dass 21 Hunde – 18 Vizsla, 2 DK und 1 Jack Russel Terrier zusammen frei laufen konnten, ohne das es zu größeren Reibereien kam.

Unser ganz großes Dankeschön geht auch an dieser Stelle noch einmal an Hans Wulf, der uns wieder einmal sein Revier für diesen Tag zur Verfügung gestellt hatte.